Bershka eröffnet in Frankfurt

Gestern öffnete der dritte deutsche Bershka in Frankfurt auf der Zeil. Nach Berlin und Köln gibt es nun auch einen Laden im Einkaufszentrum MyZeil. Auf über 1000 Quadratmetern und drei Stockwerken gibt es Kleidung, Schuhe und Accessoires für Männer und Frauen. Bershka gehört übrigens wie auch Zara zum Inditex-Konzern und soll vor allem ein junges Publikum ansprechen. Einiges erinnert daher auch an die Untermarke TRF von Zara.

Ich war gestern auch vor Ort und kann euch daher ein paar Schnappschüsse des neuen Ladens zeigen.

Bershka Eröffnung in Frankfurt

Schon vor der Eröffnung hatten sich vor dem Laden mehrere lange Schlangen gebildet.

lange Schlangen vor dem Eingang bei Bershka in Frankfurt

Bisher kannte ich Bershka nur aus Frankreich und habe dort eigentlich nie wirklich etwas gefunden. Dementsprechend niedrig waren auch meine Erwartungen an den neuen Laden in Frankfurt. Allerdings muss ich sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Die Auswahl ist groß und ich habe viele hübsche Teile zu günstigen Preisen erspäht. Am meisten haben mich die Materialien überrascht. Wo ich eigentlich hauptsächlich Polyester erwartet hatte, gibt es doch eine große Auswahl an Baumwoll-, Viskose- und Leinenartikeln.

Aktuelle Kollektion bei Bershka in Frankfurt

Angebot bei Bershka in FrankfurtIn der aktuellen Kollektion finden sich viele Trends wieder. So gibt es zum Beispiel Nieten, Pastellfarben, Parkas, Motivshirts und Strick.

Neu eröffneter Bershka in Frankfurt von innen

Im neuen Bershka in Frankfurt

Kleidung im neuen Bershka in Frankfurt

Und für alle, die den beliebten Zara-Parka mit Lederärmeln im Frühjahr nicht mehr bekommen haben, gibt es jetzt eine günstigere Alternative (50 Euro).

Parka mit Lederärmeln bei Bershka in Frankfurt

Das Programm des Abends.

Programm Eröffnung Bershka FrankfurtSüße Minihamburger im Pressebereich.

Snacks im VIP-Bereich

Goodiebag mit Frankfurtmotiv, Lookbook und Halstuch.

Goodiebag Eröffnung Bershka FrankfurtHier nochmal der Laden von außen mit dem Einkaufszentrum MyZeil im Hintergrund. Als es dann dunkel war, ließ der Andrang langsam nach und man konnte auch wieder Fotos machen 😉

Bershka im MyZeil in Frankfurt

Wer nicht nach Frankfurt kommt, kann seit letztem Jahr bei Bershka auch online shoppen.

 

Comments

  1. Ich kenne Bershka noch aus meiner Zeit in Madrid und mag die Läden. Auf jeden Fall war Bershka auf meiner Shoppingroute immer fest mit eingeplant 🙂
    Wobei ich von dem in Berlin irgendwie ein bisschen enttäuscht war. Die Filiale dort kam mir deutlich ramschiger vor und die Qualität der Ware konnte mich auch nicht wirklich überzeugen. Aber vielleicht hab ich das grade auch einfach falsch in Erinnerung 🙂
    Hast Du auch was gekauft?

    • Yvi says:

      In Frankreich hat mir Bershka bisher auch nicht so richtig gefallen, da kam es mir auch etwas ramschig vor. In Frankfurt ist die Filiale angenehmer, sehr groß und hell. Die Qualität ist natürlich nicht die Allerbeste, ich würde sagen vergleichbar mit H&M, aber dafür ist endlich mal nicht alles komplett aus Polyester.
      Da es bei der Eröffnung 20% Rabatt gab, musste ich die Gelegenheit nutzen und hab mir drei Teile gekauft. Wenn ich es schaffe, zeige ich sie in den nächsten Tagen noch 😉

Speak Your Mind

*