Im Trend: Adventskalender 2014

Es gibt einen neuen Trend in Deutschland: Adventskalender! Waren es früher nur die Kinder, die sich über 24 kleine Geschenke in der Vorweihnachtszeit freuen durften, gibt es nun immer mehr Exemplare für Erwachsene. Schon in den letzten Jahren gab es neben den allgegenwärtigen Schoko- und Süßigkeitenkalendern den ein oder anderen Kalender für Erwachsene, doch dieses Jahr scheint der Trend zum Adventskalender für jeden endgültig bei uns angekommen zu sein. Gerade erst habe ich in einem Kaufhaus einen ganzen Bereich nur mit Adventskalendern gesehen und war im ersten Moment schon etwas überwältigt von dem riesigen Angebot. Neben Süßem und Spielzeug gab es jede Menge Beautykalender mit Kosmetikpröbchen, Parfums und Kerzen.

Adventskalenderauswahl 2014

Und ich geb’s zu, auch ich liiieeebe Adventskalender. Warum auch sollte man sich (egal ob Kind oder erwachsen) nicht den tristen Winter mit kleinen Überraschen selbst versüßen? Selbst meine Oma mit weit über 80 freut sich jedes Jahr aufs Neue über ihren alljährlichen Adventskalender, den ich ihr schenke.

Die tollsten Adventskalender sind sowieso die, die von einem lieben Menschen selbst mit kleinen Überraschungen gefüllt wurden. Doch da das ja leider mit ein wenig Aufwand verbunden ist und das Adventskalenderbasteln nicht jedermanns Sache ist, sind die vorgepackten eine gute Alternative. Wer sich dieses Jahr gerne selbst mit einem Adventskalender beschenken möchte, sollte sich am besten ranhalten, denn die besten Exemplare sind sicherlich schon lange vor dem ersten Advent vergriffen. Eine umfangreiche Zusammenstellung von interessanten Adventskalendern gibt es übrigens bei Frau Shopping.

Speak Your Mind

*