Sephora kommt 2017 nach Deutschland

Sephora kommt nach Deutschland. Noch in diesem Jahr soll die französische Parfümeriekette zu uns kommen und sogar gleich 14 Filialen eröffnen. Bisher kannten die meisten von uns Sephora nur aus dem Urlaub im europäischen Ausland oder den USA, das dürfte sich jetzt ändern. Schon bald soll es Läden in Köln, Stuttgart, Mainz, München, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Oberhausen, Aachen, Wiesbaden, Bonn, Berlin, Hamburg und Heidelberg geben. Was für eine tolle Nachricht. Sephora mochte ich schon immer, vor allem wegen des vielfältigen Sortiments und der Markenauswahl und schon oft fand ich es schade, dass ich bestimmte Produkte nur im Ausland bei Sephora kaufen konnte. Vor allem hier im Rhein-Main-Gebiet wären wir dann bestens versorgt. Es bleibt also spannend. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden, sobald mehr Details bekannt werden.

Sephora Deutschland 2017

Sephora gab es vor einigen Jahren schon einmal in Deutschland. Die Konkurrenz durch Douglas war allerdings zu groß, so dass sich Sephora 2002 wieder aus Deutschland zurückzog. In vielen europäischen Ländern ist Sephora vertreten, doch bisher schien eine Rückkehr nach Deutschland immer ausgeschlossen. Doch bei 1700 Läden in 30 Ländern ist es eigentlich schon längst überfällig, wieder auf den deutschen Markt zurückzukehren.

Sephora und Kaufhof

Gerüchten zufolge soll es Sephora bald auch in Kaufhof-Filialen geben. Vielleicht macht diese Kooperation auch den Anfang und Sephora tastet sich so nach und nach an den deutschen Markt heran. Schon Kate Spade ging im letzten Jahr diesen Weg, kooperierte mit Kaufhof und eröffnete einen kleinen Kate Spade Shop im Frankfurter Kaufhof auf der Zeil.

Sephora kommt nach Deutschland

Marken bei Sephora Deutschland

Sephora führt viele Marken, die es in Deutschland nicht zu kaufen gibt oder die man hierzulande nur umständlich aus dem Ausland ordern kann wie Tarte Cosmetics, Nars oder Too Faced. Ob es diese Marken dann auch in den deutschen Sephora Läden geben wird, ist noch nicht bekannt. Sicherlich wird es aber die Sephora Eigenmarke geben, die eine breite Produktpalette an Kosmetik und Make-up Zubehör bietet. Auch mein liebster Nagellackentferner ist von der Sephora Eigenmarke und ich freue mich schon darauf, mir diesen bald nicht mehr immer aus Frankreich mitbringen zu müssen.

Sephora Eröffnung Frankfurt

Auch in Frankfurt soll Sephora eröffnen. Shopping in der Mainmetropole lohnt sich also bald so richtig. Ich freue mich sehr, dass Frankfurt immer mehr bei den Neueröffnungen großer Shops eine vorrangige Rolle spielt und damit schon fast auf einer Stufe mit Berlin oder München steht. Damit zeigt sich einmal mehr, dass Frankfurt noch mehr zu bieten hat als Hochäuser und Banken.

Sephora Flagshipstore

Sephora wirbt damit, das weltweit größte Angebot an Schönheitsprodukten zu haben. Einen guten Eindruck davon bekommt man auf der Champs-Élysées. Hier befindet sich der Sephora Flagshipstore. Der Shop ist aufgrund seiner Lage natürlich sehr beliebt und daher auch immer ziemlich voll. Wer hier vorbeischauen möchte, sollte sich auf längere Wartezeiten an den Kassen einstellen.

Sephora eröffnet in Deutschland

Sephora Straßburg

Wer sich nicht so lange gedulden möchte, bis Sephora in Deutschland eröffnet, der kann zu unseren französischen Nachbarn fahren. In Straßburg, direkt an der Grenze gibt es schon seit vielen Jahren mehrere Sephora Filialen. Eine davon befindet sich direkt auf dem zentralen Place Kléber und eine andere im Einkaufszentrum Rivetoile. Für alle, die nicht allzu weit von der französischen Grenze entfernt wohnen, lohnt sich ein Ausflug dorthin also doppelt, denn Straßburg ist natürlich auch eine wunderschöne Stadt.

Sephora Deutschland Jobs

Wer schon immer mal bei Sephora arbeiten wollte, hat jetzt die Möglichkeit dazu. Das Unternehmen sucht gerade aktiv nach Mitarbeitern für die geplanten Filialen in Deutschland. Es soll anscheinend auch schon bald losgehen, denn Mitarbeiter werden ab dem 15. Mai gesucht. Weitere Infos dazu findet ihr direkt auf der Homepage von Sephora.

Comments

  1. Ich freue mich schon sehr auf die 14 Neueröffnungen auf dem deutschen Markt.
    Es würde wirklich Zeit,dass Sephora sich dem Douglas Konzern stellt.!
    Wie heißt es so schön im Leben:“Man sieht sich immer zweimal!“Hörmann

Speak Your Mind

*