Glamour Shopping-Week Herbst 2014

Der Herbst ist da und pünktlich zur neuen Jahreszeit steht wie jedes Jahr auch im Herbst 2014 die Glamour Shopping-Week vor der Tür. Seit gestern gibt es die Glamour mit der Shopping Card im Handel und auch dieses Mal gibt es wieder zahlreiche tolle Rabatte und sogar einige Shopping-Week Newcomer (z.B. Parfümerie Pieper, Falke, bareMinerals), bei denen sich ein Besuch vom 4. bis 11. Oktober 2014 besonders lohnt.

Glamour Shopping-Week Herbst 2014

Ich muss zugeben, dieses Mal hätte ich die Glamour Shopping-Week, beziehungsweise die Shopping Card, fast verpasst. Da ich mein Kaufverhalten mittlerweile ziemlich geändert habe und meist nur noch ganz gezielt und bei bestimmten Shops einkaufe, bringt mir die Shopping Card dieses Mal vermutlich nicht allzu viel, dennoch kann ich das ein oder andere Angebot sicher nutzen.

Rabatte gibt es dieses Mal zum Beispiel bei Görtz (10€/20€), H&M (20%), Asos (20%), Forever 21 (15%), Urban Outfitters (20%) und Dean&David (2 für 1).

Einen hilfreichen Tipp habe ich auch noch für euch: Wenn ihr die Glamour Shopping-Week nutzen wollt, dann schaut euch am besten schon vorher in den Shops um (vor allem online) und speichert euch die Sachen, die euch interessieren als Lesezeichen ab und notiert euch die Preise. So könnt ihr die Angebote erstens gezielter nutzen und zweitens seht ihr so genau, ob sich die Shopping-Week auch lohnt. Bei den letzten Malen haben nämlich manche Shops ihre Preise kurz vor der Shopping-Week erhöht, so dass die jeweiligen Produkte trotz Rabatt im Endeffekt nicht günstiger waren.

Glamour Shopping-Week 2012

Der Frühling schickt uns seine ersten Vorboten und schon steigt die Lust, sich auch dementsprechend zu kleiden und den Kleiderschrank frühlingsfit zu machen. Passend dazu findet vom 5. bis zum 14. April wieder die Glamour Shopping-Week statt. Viele tolle Rabatte und Angebote gibt es dieses Mal zum Beispiel bei Urban Outfitters, Asos, Nelly, Görtz, Vero Moda, Six, Bijou Brigitte, Starbucks, Stylebop und Mytheresa.

Glamour Shopping-Week 2012Über das Osterwochenende können wir uns also nicht nur auf Schokohasen, sondern auch auf eine schöne Schnäppchenjagd freuen. Damit wir trotz der Feiertage noch genug Zeit für eine ausgiebe Shoppingtour haben, geht die Glamour Shopping-Week dieses Mal sogar zwei Tage länger und beginnt damit schon donnerstags.

Zu kaufen gibts die Glamour mit der Shoppingcard ab Montag (12. März 2012). Falls ihr bei der Shopping-Week dabei sein wollt, solltet ihr euch schnell euer Exemplar sichern, denn erfahrungsgemäß sind die Zeitschriften schnell vergriffen. Mehr Infos findet ihr auch auf der Homepage von Glamour.

Glamour Shopping-Week 2012 bei Asos

Auch wenn ich es schade finde, dass dieses Mal ehemalige Shopping-Week Teilnehmer wie Hallhuber, Mango, Accessorize oder H&M nicht mehr mitmachen, freue ich mich doch schon sehr auf die Shopping-Week und die tollen neuen Partner.

Seid ihr bei der Shopping-Week in diesem Jahr auch dabei? Auf welche Partner freut ihr euch besonders oder wen vermisst ihr dieses Mal vielleicht?

Shopping Week und Pistol Boots

Gestern war ich mit einer Freundin in Sachen Glamour Shopping-Week unterwegs und wir konnten das ein oder andere tolle Schnäppchen machen (mehr dazu gibts die Tage). Und für alle, die noch verzweifelt auf der Suche nach den beliebten Akira Pistol Boots sind, habe ich gute Nachrichten. Im Görtz auf der Frankfurter Zeil habe ich noch mehrere stehen sehen.

Pistol Boots von Akira bei GörtzAkira Boots

Glamour Shopping-Week im Herbst

Vom 8. bis 15. Oktober ist es soweit, die nächste Glamour Shopping-Week findet statt. Es gibt wieder eine Woche lang jede Menge Rabatte bei den unterschiedlichsten Geschäften. Oft gibt es 15 oder 20 Prozent Rabatt oder ein Geschenk zum Einkauf dazu. Meine Favoriten, bei denen ich auf jeden Fall vorbeischauen will, sind bisher Görtz, Hallhuber und Bertine. Wer sich also demnächst sowieso etwas bei den teilnehmen Geschäften kaufen oder einfach mal wieder shoppen gehen will, der sollte sich die Shopping-Week nicht entgehen lassen. Die Glamour mit der dazugehörigen Karte gibts momentan im Handel.

Glamour mit Shopping-Card

Sommer Sale 2011

Seit Ende Juni ist ja wieder Schlussverkauf in den Geschäften. Viele Sommerartikel sind reduziert, teilweise bis zu 70 Prozent. Jetzt, da sich der Sale langsam dem Ende nähert, kann man noch einmal richtig tolle Schnäppchen machen, in vielen Läden sind die Sachen jetzt noch mehr reduziert.

Ich habe mich jetzt auch mal auf die Suche nach reduzierten Sommersachen gemacht und das ist dabei rausgekommen:

Kleid von H&M im Sommer Sale 2011Kleid von H&M von 25 auf 10 Euro reduziert

Tunika von Primark im Sommer Sale 2011 Tunika von Primark von 13 auf 5 Euro reduziert

Kleid von Zara im Sommer Sale 2011 Kleid von Zara von 40 auf 20 Euro reduziert

Strickjacke von Review im Sommer Sale 2011Strickjacke von Review von 40 auf 15 Euro reduziert

Das Beste am Sale ist, dass man viele Sachen günstiger bekommt, die man auch im Herbst noch tragen kann. So sind ja zum Beispiel Cardigans das ganze Jahr über tragbar und manche Kleider und Röcke werden mit Strumpfhosen oder Leggings im Nu herbsttauglich.

Außerdem sind einige Sachen ja auch länger als eine Saison im Trend. Bei den ersten Herbstsachen, die jetzt schon in den Geschäften hängen, wird deutlich, dass uns beispielsweise Blümchenprints noch länger erhalten bleiben werden. Und auch Colour-Blocking könnte uns im Herbst noch begegnen, wenn auch, typisch Herbst eben, in nicht mehr ganz so kräftigen Farben. Spitzenapplikationen an Oberteilen oder Kleidern werden sich wohl ebenfalls noch nicht ganz verabschieden. So lohnt es sich also gleich doppelt, die Geschäfte beim Sale mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Es braucht natürlich etwas mehr Geduld und Durchhaltevermögen, sich durch die ganzen Schnäppchenberge zu wühlen und dabei die neue, nicht reduzierte Ware links liegen zu lassen, aber beim Blick auf den Kassenzettel lohnt es sich dafür umso mehr 🙂