Webfundstücke – tolle Videos

Ihr kennt das, manchmal findet man im Netz spannende, lustige, interessante und schöne Dinge, von denen man anderen sofort erzählen möchte. Ein paar Fundstücke, die ich letzte Woche im Internet entdeckt habe, möchte ich gerne mit euch teilen:

Der Blog Love Taza gehört schon seit Jahren zu meinen absoluten Lieblingen. Das Leben der mittlerweile fünfköpfigen Familie Davis ist einfach zu bezaubernd und die Bilder einfach schön. Im aktuelle Video zeigt Naomi Ausschnitte ihrer Hawaii-Reise. Doch nicht nur das Video ist super, auch das Lied im Hintergrund von Katrina Stone “Never wanna grow up” ist toll.
P.S. Auch Naomis andere Videos sind sehenswert und haben meist eine tolle Hintergrundmusik.

Für alle, die gerne fotografieren ist dieses Video super. Es kombiniert einfache Tipps und tolle Bilder. Unbedingt anschauen!

Ich bin ein absoluter Fan der “73 questions with…” Videos der Vogue. Vor einiger Zeit hat sich auch Reese Witherspoon den Fragen des Vogue Reporters gestellt und wirkt in diesem Video so sympathisch, dass man sofort gute Laune bekommt.

Mehr 73 Fragen Videos (z.B. Sarah Jessica Parker und Blake Lively) findet ihr auch hier und hier.

>>>Last week I came across some really great videos that I’d like to share with you. The first is a very cute video from the Davis family also known as the sweet family of the famous blog Love Taza.   The second video provides some great tips about fotography and last but not least the third video shows the smart Reese Witherspoon answering 73 questions. Enjoy! :-)<<<

Love Your Curls

Seit meiner Geburt habe ich lockige Haare und fast so lange schon stehe ich mit meinen Haaren auf Kriegsfuß. Sie machten nie das, was ich wollte und dabei wollte ich doch einfach nur glatte und unkomplizierte Haare. Seit ich ein gutes Glätteisen habe und sie regelmäßig glätte, habe ich mich mit meinen Haaren sozusagen ausgesöhnt, trotzdem weiß ich natürlich ganz genau wie es ist, wenn man sich mit seinen Haaren nicht so ganz wohl fühlt. Passend dazu hat Dove nun ein neues Video gelauncht: “Love Your Curls”

>>>Dove just released a new video which should inspire young girls and women to love and embrace their curly hair. As someone who has curly hair, it’s a topic I can totally relate to.<<<

Im Sommer habe ich nach vielen Jahren meine Haare mal wieder eine ganze Weile lang lockig getragen, bin aber dann doch wieder zum regelmäßigen Glätten zurückgekehrt. Mal sehen, vielleicht wage ich bald einen neuen Versuch und trage meine Haare mal wieder eine Weile lockig :-)

Unter den Hashtags #loveyourcurls und #curlpower gibt es übrigens schon jetzt z.B. auf Instagram jede Menge Bilder von Lockenfans, die mit der Welt teilen, warum sie mit ihren Locken glücklich sind.

P.S. Natürlich ist mir klar, dass es auf der Welt Wichtigeres gibt, als das Thema, ob man mit seinen Haaren zufrieden ist. Dennoch finde ich Selbstvertrauen und sich mit sich selbst wohl zu fühlen ein wichtiges Thema, das ruhig häufiger aufgegriffen werden könnte.

Ein Ausflug in die Redaktion der Vogue

Vor einigen Monaten habe ich euch das sympathische Video mit Sarah Jessica Parker gezeigt, in dem sie einen Reporter zu sich nach Hause einlädt und 73 Fragen in fünf Minuten beantwortet.

Nun gibt es ein neues Video mit Fragen, dieses Mal beantwortet von keiner Geringeren als Anna Wintour. Im Video ist sie wie erwartet, hauptsächlich kühl und distanziert, dennoch erfährt man ein paar Dinge über sie und kann nebenbei einen kleinen Blick in die Redaktion der Vogue werfen. Und dass sie sich für ein solches Video überhaupt zur Verfügung stellt, macht sie fast schon wieder sympathisch, auch wenn sie auf die Frage, welches Gerücht um ihre Person nicht wahr ist, antwortet: “They’re all true”. 😉

>>>Today I invite you to take a quick trip to New York with me. Unfortunately it’s only a virtual trip, but hey, we’ll visit Anna Wintour in her office where she answers many questions in five minutes. Sounds interesting? So please have a seat and enjoy 😉 <<<

Wer nach diesem Video wieder etwas mehr menschliche Wärme benötigt, für den habe ich hier noch ein Video mit einer netten Blake Lively:

Weihnachtsdeko und erste Weihnachtsvorboten

Gefühlt ist Weihnachten noch ewig weit weg. Ich bin noch gar nicht in Weihnachtsstimmung und seit es Lebkuchen und co schon in Sommer gibt, ist das auch jedes Jahr schwieriger, die richtige Balance zu finden. Einerseits die Sachen erst monatelang zu ignorieren und sich dann zur passenden Zeit richtig darauf einzulassen. Da es bis Weihnachten nur noch  etwas mehr als 4 Wochen sind und die “richtige” Zeit nun allmählich gekommen ist, ist es auch Zeit, die Weihnachtssachen langsam, aber sicher, zuzulassen und sich schonmal mit der Weihnachtsstimmung vertraut zu machen, damit sie dann kurz vor Weihnachten auch richtig da ist.

Die erste Weihnachtsdeko ist den Geschäften steht schon.

Weihnachtsdeko in den Geschäften

Manche geben sich besonders viel Mühe. Wie zum Beispiel hier beim Kaufhof in Frankfurt auf der Zeil. Ich liebe die süße Steiff Weihnachtsdeko. Eine ähnliche Deko, sogar noch größer, gibt es auch jedes Jahr beim Kaufhof in Mannheim.

weihnachtliche Dekoration im Schaufenster beim Kaufhof in Frankfurt auf der Zeil [Read more…]

Toller Bildband: My Milk Toof

Seit einiger Zeit verfolge ich den zauberhaften Blog von Inhae Lee. Bei diesem Blog geht es mal nicht um Mode, Beauty oder Inneneinrichtung, wie bei den meisten Blogs, die ich sonst lese, sondern um zwei kleine Milchzähne, die auf Bildern aufwändig in Szene gesetzt werden. Mit viel Liebe zum Detail entstehen dabei kleine Geschichten, die mittlerweile auch in einem Buch zusammengefasst sind.

Buch My Milk Toof

Vor kurzem habe ich das Buch geschenkt bekommen. Seitdem blättere ich es immer mal wieder gerne durch und freue mich dabei jedes Mal über die lustigen Bilder und kleinen Geschichten.

Im Buch kommen die Bilder einfach noch viel besser zur Geltung.

Bei Youtube gibt es auch dieses Making-of Video, das zeigt, wie viel Arbeit und kleine Details hinter den Fotos stecken.