Starbucks Weihnachtstassen 2016

Es ist soweit, Starbucks läutet die Weihnachtszeit ein und es gibt sie wieder zu kaufen, die beliebten Starbucks Weihnachtstassen. Auch dieses Jahr gibt es wieder eine große Auswahl an Tassen mit Weihnachtsmotiven und Zuckerstangenhenkeln.

Starbucks Weihnachtstassen2016

Ich muss zugeben, dass ich mich jedes Jahr darauf freue, wenn bei Starbucks die festliche Jahreszeit beginnt. Nicht nur, dass ich ein großer Lebkuchen Latte Fan bin, auch die Weihnachtstassen finde ich so hübsch, dass es schon die ein oder andere in meinen Küchenschrank geschafft hat und ich so eigentlich das ganze Jahr über aus den Starbucks Weihnachtstassen trinke 😀 Da die Tassen jedes Jahr etwas anders aussehen, ist die spannende Frage natürlich, welche es 2016 gibt. [Read more…]

Essie Adventskalender 2016

Essie Adventskalender

In diesem Jahr gibt es bei mir einen ganz besonderen Adventskalender: den Essie Adventskalender. Schon seit einigen Jahren gibt es eine immer größere Auswahl an Adventskalendern, vor allem im Kosmetikbereich. Für mich waren diese meist nicht interessant, da es sich für mich einfach nicht gelohnt hätte 50 Euro oder mehr für einen solchen Kalender auszugeben, da ich nicht oft neue Produkte teste und so vermutlich die meisten Sachen gar nicht benutzt hätte. Beim Essie Adventskalender ist das natürlich etwas anderes. Essie liebe ich seit Jahren und auch wenn ich schon seit längerem kaum noch neue Farben kaufe, so hat mich der Kalender doch seeehr gereizt.
Doch nun zu den wichtigsten Infos:

[Read more…]

Merry Christmas!

 

Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und hoffe ihr verbringt wunderbar festliche
und erholsame Feiertage mit euren Lieben!

Frohe Weihnachten 2014>>>Wishing you a very merry Christmas!!<<<

Die Essie Winter Kollektion 2014 – Jiggle Hi Jiggle Low

Essie Winterkollektion 2014

In diesen Tagen kommt sie in die Läden, die Essie Winter Kollektion 2014 „Jiggle Hi Jiggle Low“. Die Limited Edition umfasst sechs Lacke: Jiggle Hi Jiggle Low (Silber) , Double Breasted Jacket (dunkles Pink), Bump Up The Pumps (Koralle), Tuck In My Tux (Weiß), Back In The Limo (Rosé in Richtung pfirsischfarben), Jump In My Jumpsuit (dunkles Rot). Die Farben sind zwar nicht unbedingt typische Winter- oder Weihnachtsfarben, aber Essie hat uns ja bereits in der Vergangenheit (z.B. bei der Leading Lady Kollektion 2012) gezeigt, dass es in den Limited Editions nicht immer typische Jahrzeitfarben sein müssen.

>>>The Essie Winter Collection „Jiggle Hi Jiggle Low“ (yep, interesting name 😉 )is now available in Germany. It contains some „typical Christmas colors“ like dark red and silver as well as some lighter shades (white, peach, coral). Overall I like the collection and chose two colors (Jiggle Hi Jiggle Low and Double Breasted Jacket) which you can see below.<<<

Essie Jiggle Hi Jiggle Low und Double Breasted Jacket

von links: Double Breasted Jacket, Jiggle Hi Jiggle Low

Aus der Essie Winter Kollektion 2014 haben mich vor allem die Farben Jiggle Hi Jiggle Low, Double Breasted Jacket und Jump in My Jumpsuit angesprochen. Letztere gleicht allerdings meinem Lieblingsrot Fishnet Stockings fast wie ein Ei dem anderen, daher habe ich ihn nicht gekauft. Mitgenommen habe ich stattdessen Jiggle Hi Jiggle Low und Double Breasted Jacket.

Vor allem auf den Namensgeber der Kollektion Jiggle Hi Jiggle Low war ich sehr gespannt. Er passt toll zur Weihnachtszeit und erinnert mich sehr an Beyond Cozy aus der Leading Lady Kollektion von vor zwei Jahren.

Essie Winter 2014 Jiggle Hi Jiggle Low im Vergleich

von links: Beyond Cozy, Jiggle Hi Jiggle Low, Good As Gold

Im Vergleich zu Beyond Cozy ist er diesem von der Farbe her sehr ähnlich, die Glitzerpartikel sind bei Jiggle Hi Jiggle Low allerdings viel feiner. Da er je nach Lichteinfall auch etwas golden wirkt, habe ich ihn auf dem Bild noch mit Good As Gold aus der Mirror Metallics Kollektion von 2012 verglichen. Dieser geht im Vergleich allerdings mehr ins Goldene und hat auch keine Glitzerpartikel. Jiggle Hi Jiggle Low lässt sich gut auftragen und für einen Glitzerlack auch relativ gut entfernen. Ich habe dafür den Sephora Nagellackentferner benutzt und hatte ihn in wenigen Minuten runter.

Essie Winter 2014 Jiggle Hi Jiggle Low aufgetragen

Da ich neben Rottönen eine Schwäche für kräftige Pinktöne habe, durfte aus der Essie Winter Kollektion 2014 auch der Lack Double Breasted Jacket mit. Es ist ein schönes dunkles Pink, das fast schon ins Rot übergeht.

Essie Winter 2014 Double Breasted Jacket im Vergleich

von links: Exotic Liras, Rosebowl, Double Breasted Jacket, Watermelon

Auch hier hatte ich bereits ähnliche Nagellacke in meiner Sammlung. Daher habe ich den Lack mit Exotic Liras, Rosebowl und Watermelon verglichen. Die Unterschiede sind wirklich minimal. Double Breasted Jacket ist etwas heller und rötlicher als Exotic Liras und etwas dunkler als Watermelon. Am ehesten gleicht er wohl noch Rosebowl, wirkt aber auch hier etwas weniger pink.

Essie Winter 2014 Double Breasted Jacket aufgetragen

Auch bei diesem Nagellack ist der Auftrag sehr angenehm. Mit einer Schicht war er bereits deckend. Zwar ist die Farbe wie oben erwähnt, keine typische Winterfarbe und wird daher vor Weihnachten vermutlich nicht mehr allzu oft zum Einsatz kommen, da ich zu dieser Zeit ganz klassisch vor allem Rot, Silber, Gold und alles Glitzernde mag, doch nach Weihnachten und Silvester ist er der perfekte Lack um etwas Farbe in den grauen Winter zu bringen.

Outfitideen für Weihnachten und Silvester

Noch ein paar Tage bis Weihnachten. Nachdem ich mich in den letzten Wochen um die Geschenke für meine Lieben gekümmert habe, wird es nun Zeit sich über die Outfits für die Feiertage Gedanken zu machen. Bei mir ist es entweder so, dass ich schon Wochen vorher ganz genau weiß was ich anziehe oder ich stehe ein, zwei Tage vorher verzweifelt vor meinem Schrank und probiere alle möglichen Kombinationen durch oder suche noch schnell ein paar Läden nach einem Lastminute-Weihnachtsoutfit ab. Dieses Jahr bin ich vor lauter Geschenke ausdenken, finden und basteln noch gar nicht zum Outfitpart gekommen. Da ich mir aber den Stress in letzter Minute sparen will und Weihnachten schließlich etwas Besonderes ist, habe ich zusammen mit FASHION ID mal ein paar hübsche Outfits zusammengestellt.

Collage Weihnachtsoutfit - festliche Outfits

Wie ihr seht, mag ich es zu dieser Zeit vor allem klassisch und festlich. Außerdem mag ich Sterne, Norwegerprints, Karos und viel Glitzer. Etwas klischeehaft und kitschig? Ja vielleicht, aber es ist für mich einfach ein traditionelles Fest, da darf es auch ruhig mal etwas mehr sein. Schließlich ist Weihnachten nur einmal im Jahr. Und wann, wenn nicht an Weihnachten und Silvester, kann man mal so richtig schön kitschig sein?!

Collage Weihnachtsoutfit - schicke Outfits

Da die Feiertage ja bei jedem unterschiedlich ablaufen, habe ich Outfits für verschiedene Gelegenheiten herausgesucht. Bei mir wird Weihnachten immer mit der ganzen Familie gefeiert, entweder zu Hause oder im Restaurant. Dafür darf es dann ruhig etwas schicker sein. Allerdings nicht allzu unbequem oder hauteng. Schließlich muss noch Platz für all die leckeren Weihnachtsköstlichkeiten bleiben 😉 Einen Tag verbringen wir meist zu Hause mit Weihnachtsfilmen und Spielen. Dazu passen Strickpullis mit winterlichen Motiven oder ein hübsches Kleid am besten. Noch schnell eine Statementkette oder ein auffälligeres Accessoire dazu und der Look ist im Handumdrehen festlich. Gerade an Weihnachten mag ich es, wenn die Accessoires etwas mehr herausstechen und so das Outfit zu etwas Besonderem machen. Mit einer Statementkette, einer hübschen Clutch oder besonderen Schuhen gelingt das ohne Probleme.
Schön ist auch, dass mit Silvester gleich noch ein festlicher Anlass vor der Tür steht und man so das ein oder andere hübsche Weihnachtsoutfit gleich noch einmal ausführen kann.

Collage Weihnachtsoutfit - kuschlige Outfits

Wenn ihr noch auf der Suche nach dem richtigen Outfit seid und euch den vorweihnachtlichen Shoppingtrubel sparen wollt, dann schaut doch mal im Netz. Mittlerweile kann man oft noch bis kurz vor Weihnachten shoppen und bekommt die Sachen rechtzeitig zum Fest geliefert. Und das Beste ist, viele Shops haben jetzt schon einiges reduziert. Spätestens nach Weihnachten beginnt dann der Sale in vielen Läden dann so richtig. So kann man mit dem Weihnachtsgeld gleich auf Schnäppchenjagd gehen 🙂

>Blogpost in Zusammenarbeit mit FASHION ID<