Frohe Weihnachten

Kaum zu glauben, aber heute ist es schon soweit, der 24. Dezember ist da. Ich wünsche euch ganz wunderbare Weihnachtstage mit euren Liebsten und eine entspannte und schöne Zeit!

Und weil es sich draußen momentan eher nach Ostern als nach Weihnachten anfühlt, habe ich hier für euch klassische weiße Weihnachten. Wenn auch nur in der Schneekugel 😉

Schneekugel mit Weihnachtsgrüßen

Weihnachtscountdown und Wichtelgeschenk

In den letzten Tagen war ich quasi rund um die Uhr im Weihnachtschaos. Ich habe Geschenke für meine Familie gebastelt, bis ich von Klebstoff ganz benebelt und meine Finger langsam taub wurden. Okay, ganz so schlimm war es nicht, aber ich hatte einiges zu tun. Obwohl ich mir jedes Jahr vornehme, im nächsten Jahr auch gaaaanz früh mit allem fertig zu werden und immer früh genug anfange, werde ich doch immer erst auf den letzten Metern vor Weihnachten fertig. Aber was solls, solange am Heiligabend alles bereit ist, ist ja alles gut.
Während ich in den letzten Tagen also vollkommen im Weihnachtsstress war, ist mein Wichtelpäckchen vom Bloggerwichteln angekommen. Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, es erst an Weihnachten zu öffnen. Doch was soll ich sagen, die Neugier hat gesiegt 😉

Weihnachts-Wichtelgeschenk

Bekommen habe ich ein tolles Effekt-Nagellackset von Essence und selbstgemachte Nagellackplätzchen 🙂 Vielen Dank liebe Jessica für dieses süße Wichtelgeschenk.

Und da ich demnächst hoffentlich mit allen Weihnachtsvorbereitungen fertig bin, genehmige ich mir jetzt erstmal ein paar Nagellackplätzchen. Ich wünsche euch noch einen wunderbaren letzten Abend vor Weihnachten!

Wochenrückblick #8

Auch wenn wir schon Mittwoch haben (ich schiebe die Verspätung einfach mal auf den Weihnachtsstress 😉 ), gibt es heute mal wieder einen kleinen Rückblick von mir.

In den letzten Tagen habe ich noch einige Weihnachtsgeschenke gekauft und dabei diese hübsche Weihnachtsdeko entdeckt:

Weihnachtsdeko im Einkaufszentrum

Noch mehr Weihnachtsdeko: Die alte Oper in Frankfurt mit Weihnachtsbäumen davor. Ein wirklich hübsches Gebäude.

Alte Oper Frankfurt mit Weihnachtsbäumen [Read more…]

Die schönsten Nagellacke für Weihnachten und Silvester

Wer meinen Blog schon etwas länger liest, der kennt meine Leidenschaft für Nagellack. Schon als Kind fand ich es toll, wenn ich meine Nägel bunt anmalen durfte.
Und diese Begiesterung ist bis heute geblieben. Nagellack macht für mich ein Outfit erst richtig perfekt, weswegen er natürlich gerade an Weihnachten und Silvester bei mir nicht fehlen darf. Und da es momentan so viele hübsche Farben gibt, die sich perfekt für die Festtage eignen, habe ich euch mal meine Favoriten zusammengestellt.

Die besten Nagellacke für Weihnachten und Silvester

Von links nach rechts: Catrice – In The Bronx, Chanel – Péridot, Essie – Leading Lady, Essie – Beyond Cozy, Essie – Good As Gold, Essie – Penny Talk

Für die Feiertage eignen sich Farben mit Gold, Silber oder Rot meiner Meinung nach einfach perfekt. Mein Favorit für Weihnachten war ursprünglich Leading Lady, doch seit ich Beyond Cozy auf den Nägeln habe und meinen Blick kaum von dem feinen Glitzern abwenden kann, wird er wohl meine diesjährige Nummer eins.

Essie Leading Lady Winterkollektion

So langsam kommt die neue Essie Leading Lady Winterkollektion in die Läden und ich würde fast beaupten, dass es schon jetzt eine der beliebtesten ist. Bereits seit vor einigen Wochen die ersten Bilder der sechs Lacke aufgetaucht sind, waren viele ganz begeistert. Ich auch. Und so suchte ich regelmäßig sämtliche Douglas- und DM-Filialen auf meinen Wegen ab, um die Kollektion ja nicht zu verpassen. Besonders der Lack, nachdem die Limited Edition benannt wurde, Leading Lady hat es mir von Anfang an angetan. Es ist ein rötlicher Nagellack mit Glitzerpartikeln. Also einfach perfekt für die kommende Weihnachtszeit und ein Lack, den es so bisher nicht im Essie Standardsortiment gibt. Gestern wurde ich dann endlich fündig.

Essie Leading Lady Nagellack

Neben Leading Lady gibt es noch einen weiteren eher weihnachtlicheren Lack in der Kollektion: Beyond Cozy. Es ist ein Lack mit goldenen Glitzerpartikeln. Rottöne gibt es, wie in den meisten Winterkollektionen, ebenfalls (snap happy und she’s pampered). Where’s my chauffeur und butler plase sind eher untypische Winterfarben. Ersterer ist mintfarben und erinnert an mint candy apple, der Zweite ist ein kräftiges Königsblau, ähnlich wie mesmerized.

Essie Leading Lady Le Aufsteller

Wie gefällt euch die neue Winterkollektion von Essie? Werdet ihr euch einen der Lacke kaufen?